Besucher-Ansturm auf der IDS 2011

30.03.2011

Innovationen Valplast und Composite-Zähne als Besuchermagnet

Auch 2011 zeigte die Johannes Weithas KG ihre Innovationen auf der 34. Internationalen Dentalschau in Köln. Als besonderer Besuchermagnet erwies sich wieder einmal Valplast, der einzigartige, allergiefreie Prothesenkunststoff. Neben der Versorgung von Allergiepatienten, für die sich Valplast auf Grund seiner Restmonomer-Freiheit besonders eignet, steht immer mehr die ästhetische Interimsversorgung bei Implantatpatienten im Fokus. Valplast ermöglicht durch seinen besonderen Chamäleon-Effekt und einer Versorgung ohne Metallklammern bereits während der Einheilphase einen nahezu unsichtbaren Zahnersatz. Dem Patienten bleibt so das negative „Coming-out" mit einer Drahtklammer-Prothese während dieser Übergangszeit erspart.

Erstmalig präsentierte Weithas auch seine neueste Zahnlinie, die PX Composite Zähne: Als einer der Ersten am Markt kann Weithas Konfektionszähne aus diesem innovativen Material bieten. Neben einer hervorragenden Ästhetik bestechen die PX-Zähne auch durch eine extrem hohe Abrasionsfestigkeit, die gerade bei Implantat-getragenem Zahnersatz besonders zur Geltung kommt. Durch die universelle Formengebung eignen sich die PX Zähne optimal für den alltäglichen Einsatz im Labor. Auf der IDS wurden auch zum ersten Mal die drei neuen Frontzahnformen der PX-Zähne gezeigt, die ab Juni 2011 erhältlich sein werden.

 

Sie hatten keine Gelegenheit, unsere Neuigkeiten auf der IDS kennenzulernen? Gerne informiert Sie unser Außendienst persönlich bei Ihnen vor Ort. Hier finden Sie direkt unseren Medizinprodukteberater in Ihrer Region.

 

Weithas IDS Messestand 2011 

 

* Der Weithas-Online-Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt. und ggf. Versandkosten.

Johannes Weithas KG

Gartenstraße 6
24321 Lütjenburg
Postfach 1240, 24319 Lütjenburg

Telefon: +49 (4381) 4339
Telefax: +49 (4381) 4369
E-Mail: info@weithas.de

Inhalte jetzt teilen:    
 
55 Jahre Verlässlichkeit